Comics zu Film und Serie von Panini

Das Wunder 14: Goldene Zeiten

Das Geektum ist unbedingt nur eine Erfindung der Neuzeit, und ich kann mich gut daran erinnern, wie ältere Herren, die in den frühen 70ern Science Fiction lasen, gerne mal etwas herablassen als "zurückgeblieben" oder "der ist so komisch, halte Dich mal lieber fern..." angesehen wurden. Zumindest in meinem Umfeld.

 

1954 ist in so vieler Hinsicht ein bemerkenswertes Jahr, und die Zukunft sah, nach all den dunklen Kriegsjahren und den sehr mageren Jahren danach, sicher langsam weit rosiger aus, als wir uns heute vielleicht vorzustellen vermögen. Irgendwie wollte ich auch das in der Geschichte unterbringen, und dieser nette ältere Herr erschien mir den passenden Blickwinkel zu bieten.

Bewertung
Durchschnitt
5.0 (1 Bewertung)
  • von Comixfactory am 31.05.2015 um 20:29 Uhr

    Danke für das nette Lob! Schwer zu sagen, was die Zukunft für uns bringen wird, nicht? Ich bin nicht sicher, ob es für einen persönlich besser wird (im Alter sieht man die Dinge ja bekanntlich anders)- aber als Spezies als Ganzes, stehen wir in diesem Jahrhundert sicher am Scheideweg...

  • von zip-o-mat am 27.05.2015 um 14:50 Uhr

    Man, man.. du hast es echt drauf, Ralf! . Da frage ich mich was wir, so in 20-30 Jahren für Zukunftsprognosen haben!

    Ob die auch so "rosig" sind?