Comics zu Film und Serie von Panini

"Der Tatzelwurm"

Kris Kundrisson reist vom heimischen Holstein weit hinab in die Alpen, wo Berichte über den legendären Tatzelwurm die Runde machen. Anwohner eines kleinen Dorfes berichten von Sichtungen einer seltsamen Kreatur im Dunkel der Nacht. Nur bierseeliger Klönschnack oder treibt in den Bergwäldern tatsächlich ein gigantischer Tatzel sein Unwesen?

 

"Der Tatzelwurm" ist exklusiv in "Sturmboje #1" zu lesen, neben den auf mycomics.de erschienenen Kurzgeschichten "Die Kinder von Rungholt" (Wettbewerbsgewinner Mai 2010), "Die Gonger" und "Der Nachzehrer". "Sturmboje 1" wird am Buddelfisch-Fanzinestand beim Comicsalon in Erlangen für wenig Geld erhältlich sein! Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

www.buddelfisch.de

www.comic-salon.de/index.asp

Bewertung
Durchschnitt
3.7 (36 Bewertungen)
  • von myComics-Team am 31.05.2012 um 09:06 Uhr

    Mehr zum Tatzelwurm gibt es übrigens im aktuellen Interview mit Sebastian im myComics-Blog, das gerade online ging: mycomicsde.blogspot.de/2012/05/interview-mit-sebastian-kempke.html

  • von SebastianBuddelfisch am 30.05.2012 um 12:17 Uhr

    Was für eine schöne Kritik! Es freut uns natürlich besonders wenn es ein bisschen geklappt hat, die Zeichnungen lebendig erscheinen zu lassen, zumal es einen Hauch von Animationdesign haben soll, um die Wirkung noch zu unterstreichen. Vielleicht hast du ja auch Lust, dir in Erlangen die vollständige Fassung durchzulesen :D

  • von SebastianBuddelfisch am 30.05.2012 um 12:11 Uhr

    Hi Herr Wild,

    das mit dem Text werde ich für die nächste Story mal notieren, danke für den Tipp! :D

  • von Michael Wild am 28.05.2012 um 19:38 Uhr

    Macht auf jeden fall Lust auf mehr. Wobei ich mir wünschen würde, wenn der Text nicht so nahe am Rand der Sprechblasen wäre, dass macht das Lesen ein bisschen schwer. Trotzdem gibts für den schönen Stil und den intressanten Anfang Pluspunkte!

  • von Tribun am 26.05.2012 um 20:59 Uhr

    Schönes Comic. Die Zeichner geben den Figuren und dem Umfeld einen sehr Lebendigen Eindruck das man meint man ist mitten drin. Könnte sogar ich mir noch ne scheibe davon abschneiden. Auch die grau/schwarz Töne passen voll dazu. Insgesamt auch wenn es nur ein paar Seiten sind ein sehr gelungenes Comic. 5 Sterne von mir.

    Gruß Tribun