Comics zu Film und Serie von Panini

Mystery Bastards: Diagnose: Noctambulismus

John, Quinzie, Cliff und Phille werden gebeten, einen Bankaub aufzuklären. Die Täterin hingegen, hat keine Ahnung, was passiert ist...

Bewertung
Durchschnitt
3.0 (24 Bewertungen)
  • von elbe-billy am 04.04.2011 um 08:23 Uhr

    Ich musste erst einmal nachsehen, was Noctambulismus bedeutet und war ganz schön überrascht, dass er durch stinkende Unterhosen ausgelöst wird. Ich habe mir daher vorgenommen meine eigenen nicht nur an den Feiertagen zu wechsel (safety first!):)

    Zu Deinen Zeichnungen: Das sind die lustigsten Nasenlöcher, die ich jemals gesehen habe. Ich würde sie fast schon als Erkennungsmerkmal bezeichnen.

    Zur Geschichte: Woher kommt die stinkende Unterhose? Was hat die Frau zu verbergen? Sie wird doch hoffentlich nicht umsonst zu einem"Zombie"!

  • von steff murschetz am 04.04.2011 um 04:00 Uhr

    Hi Patrick, habe den Eindruck, es wird schon etwas ordentlicher und besser lesbar. Bei der Szene mit der Unterhose musste ich an die Kombinatonsgabe von Nick Knatterton denken. Kennst du diese Comic- und Trickfilmfigur aus den 1950ern? Der Gedanke lässt mich nicht los, dass seine Fälle, der Humor, die vielen kleinen Randbemerkungen und vielleicht sogar der Zeichenstil eine Inspiration für dich sein könnten.

    Gibt es für ab 2 €, falls es dich interessiert: www.amazon.de/Nick-Knatterton-BILD-Comic-Bibliothek-Band-7/dp/3898972607

    Beste Grüße

    Steff