Comics zu Film und Serie von Panini

Zombies auf der Reeperbahn Teil 2

Justus von Nolte hat ein Problem

mit seinem rebellischen Stiefsohn

Thomas, der Straftaten begeht um

von seinem Vorbild Jassine in eine

kriminelle Jugendgang aufgenommen

zu werden.

 

Derweil plant Vladimir einen Komplott gegen

Justus. Er möchte den abstinenten Politiker

mittels eines Voodoozauberers, der seinen

Alkoholrausch auf andere Personen übertragen

kann, gefügig machen und mit einer seiner

minderjährigen Prostituierten fotografi eren,

um ihn nachher erpressen zu können...

 

...Zu diesem Zweck hat er die 16 jährige

Mei Li ausgewählt, die den Hamburger Hafen,

mit anderen Prostituierten eingepfercht, in

einem Container aus Asien erreicht hat.

 

Ebenfalls an Bord ist ihre Freundin,

die den Zombievirus bereits in

sich trägt und in St. Pauli an ihre

Vergewaltiger weitergibt...

 

Fortsetzung folgt...!

Zombies auf der Reeperbahn Teil 1 von 3 kann jetzt im Buchhandel oder bei THENEXTART bestellt werden.

ISBN: 978-3-939400-51-6

Bewertung
Durchschnitt
3.9 (28 Bewertungen)
  • von THENEXTART am 17.11.2010 um 21:36 Uhr

    Auch der 2. Teil ist sehr schön. Sex und Zombies in einem Comic, fein. Auch der Textfluss bessert sich. Bin gespannt, wie es weitergeht.

  • von Till Mantel am 10.11.2010 um 19:19 Uhr

    auch dieses mal wieder vielen dank für eure kommentare!

    leider werden keine weiteren anspielungen auf real geschehene dinge mehr folgen. im gegenteil. ich bestehe darauf hinzuweisen, dass alles was nun folgt in keinster weise mit der realität vereinbar ist und auch gar nicht sein soll! kompletter schwachsinn erwartet euch!

  • von Michilinki am 07.11.2010 um 18:05 Uhr

    Hi Tillomat,

     

    Sehr schöne und stimmungsvolle Fortsetzung, mir gefallen die Zeichnungen und die Ausarbeitungen der Charakteren.

     

    Die Vermischung von traurigen Tatsachen und Problemen der heutigen Zeit (Frau als Ware etc..) mit der Zombiethematik macht neugierig auf mehr.

     

    lg

     

    Michael

     

  • von Bastel am 06.11.2010 um 14:05 Uhr

    Der Comic rockt. Weitermachen!

     

    Ach noch was, wenn du irgendwelche Anspielungen machst auf real geschehene Dinge ( wie das mit dem Zuhälter der dem einen eine klatscht ) Dann stell doch bitte ein Link rein.

     

    Schließlich ist hier ja nicht jeder ein Hamburger......

     

    grüsse

     

    Bastel