Holger Meins

Kaum eine Chance, sich diesen Comic vernünftig online durchzulesen :-)

Bewertung
Durchschnitt
5.0 (2 Bewertungen)
  • von foldgummy am 19.12.2022 um 03:29 Uhr

    Der Comic über Holger Meins hingegen entstand für eine kleine Ausstellung (Thema „9. November: Schicksalstag der Deutschen“) und sollte in Originalgröße starr an die Wand gehängt werden. Ich war damals nicht dabei, aber mir gefiel die Vorstellung, dass die Leute in der Ausstellung lieber den Kopf verdrehen, als das Ding zum Lesen einfach an die Wand zu hängen.

  • von steff murschetz am 18.12.2022 um 18:12 Uhr

    Schöne Arbeit Stefan! Wenn ich etwas Zeit finde, schreibe ich dir bald mal. Viele Herzliche Grüße.

  • von Wouw am 13.12.2022 um 17:46 Uhr

    Wie kommt man auf so eine Idee? Super gemacht. Ich habe mir die Seite ganz entspannt auf einem, eigens dafür geliehenen Tablet angeguckt. Da war Drehen kein Problem. Tolle Arbeit und sicher sehr aufwendig-

  • von Zaesh am 03.12.2022 um 14:26 Uhr

    Ja, alle Wege führen nach Rom... Ich hatte ja schon nach der Tastenkombination zum Bildschirmdrehen geschaut, aber anscheinend haben sie das in Windows 11 rausgenommen, bzw. man kanns nur noch manuell in den Einstellungen machen. Dann eben lieber die Datei runterladen und dann drehen - oder gleich einen drehbaren Bildschirm zulegen :)

  • von stefanlausl am 03.12.2022 um 09:43 Uhr

    Hey Zaesh,

    letztes Jahr beim Inktober Warmup hatte ich das Drehprinzip nochmal recycled, für eine Seite zum Thema "Musik". Da hatte ich hinterher tatsächlich rumprobiert, eine selbstrotierende GIF daraus zu basteln (was toll gepasst hätte).

    Der Comic über Holger Meins ist allerdings für eine kleine Ausstellung entstanden (Thema "9. November: Schicksalstag der Deutschen"), also quasi darauf ausgelegt, in seiner Originalgröße starr an der Wand zu hängen. Ich war damals nicht vor Ort, fand den Gedanken aber schön, dass die Leute in der Ausstellung sich lieber die Hälse verdrehen, statt das Ding in einem revolutionären Akt einfach zum Lesen von der Wand zu hängen.

  • von Zaesh am 30.11.2022 um 13:19 Uhr

    Es müsste eine Website geben, wo man Bilder per Drag-Klick beliebig rotieren kann. Mir fällt dazu grad nix ein. Oder du lädst die Seite notgedrungen 4 mal hintereinander in allen Himmelsrichtungen hoch!