Stereozukunft

Gemeinschaftsarbeit aus längst vergangenen Schultagen (1979). Mein damaliger Klassenkamerd Hans-Jörg Heuter zeichnet für die schön- skurilen Monster ab Seite 2 verantwortlich. Ich meine, wir hätten es mit dem Comic in unsere schülerzeitung geschafft.

 

Zum Inhalt:

Da legt jemand eine Platte auf und geht mit der Musik auf eine sehr, sehr spezielle Reise ...

Bewertung
Durchschnitt
4.5 (2 Bewertungen)
  • von peter_schaaff am 20.09.2021 um 12:18 Uhr

    Herr Kreuder, Sie sind da auf einer gaaanz heißen Spur.

    Ich weiß nur noch, daß mir von meinen (langhaarigen) KlassenkameradInnen die aktuelle Santana- LP ans Herz gelegt wurde zwecks bewußtseinserweiternder Momente. Leider passierte da trotz Kopfhörern nix. Das kam erst mit der 'Never mind the bollocks' der Sex Pistols >lol<

  • von KreuderHorst am 17.09.2021 um 15:33 Uhr

    Oder lag es am Konsum gesellschaftlich nicht anerkannter Drogen ? (Grübel)

  • von KreuderHorst am 17.09.2021 um 15:24 Uhr

    Ich weiß nicht was Ihr da gehört habt - aber mit Donna Summer oder Beethoven ist mir das nie passiert ;-D