Erweiterte Suche Autoren & Zeichner Charaktere

Schweinevogel Piccolo Nr. 1

HOSSA! Hier kommt es endlich, das ultimative MUSS für jeden, für alle

und vor allem für die Schwei-Schwei-Knuddelkumpel!

 

Nach „Schweinevogel TOTAL-O-RAMA 1“ (2010), „Schweinevogel TOTAL-O-RAMA 2“ (2012) und den beiden Schweinachtsadventskalendervorlesebüchern (2015) erscheinen nun endlich zwei neue Werke mit Schwarwels Comic-Kultfigur Schweinevogel: Die „Schweinevogel Short Novels“ mit den Strips #187 bis #292 – zuckersüß verpackt und gedruckt im beliebten Arschtaschen-Piccolo-Format („Din lang quer“ für die Nixblicker).

In den 106 Comic-Strips der letzten Jahre erleben Schweinevogel, sein Mitbewohner Iron Doof, Hausferkel Sid, Hauspinguin Pinkel, Swampie und El Depressivo gemeinsam wundersame und ganz unterschiedliche Abenteuer: Schweinevogel faulstens auf der Couch – Essen in sich reinstopfend und TV-glotzend, PEGIDA, AfD, Rechtsruck, Rechtspopulismus und die Scheibenerde, das Wetter und natürlich ganz normalmenschliche Alltagsprobleme wie Fettleibigkeit, Vollverschleierung, Game of Thrones, Facebook oder Gassi gehen …

 

Doch seine Short Novels sind noch lange nicht die einzigen Aktivitäten von Schweinevogel!

Neben großen Mitmach-Malaktionen, Workshops, Fußball- und Sport-Turnieren oder TV-Ausstrahlungen seines Filmes „Schweinevogel – Es lebe der Fortschritt!“ (2009/2012, Regie: Schwarwel) hat Schwei-Schwei auch regelmäßig Gastauftritte in verschiedenen Graphic Novels („SEELENFRESSER”) und Trickfilmen von Schwarwel und seinem Studio Glücklicher Montag: bspw. in „Leipzig von oben“ (2015) oder in dem neuen dokumentarischen, autobiografischen Episoden-Trickfilm „1989 – Lieder unserer Heimat“ (in Produktion, VÖ 2017).

 

Schwarwel

„Schweinevogel Short Novels“ piccolo Nr. 1

enthält die Schweinevogel Short Novels #187 – #239

Glücklicher Montag, März 2017

Pikkolo (Din lang quer), vollfarbig · ISBN 978-3-9817615-2-8 · 4,90 EUR

Bewertung
Durchschnitt
0.0 (0 Bewertungen)
Jetzt bestellen bei
Zum Shop