O

O führt uns mitten in ein undurchsichtiges Dickicht aus kleinteilig gezeichnetem Müll, durch das sich eine Elefantenhorde ihren Weg bahnt. Unter den Dickhäutern lebt der Protagonist der Geschichte: ein nackter fettleibiger Junge, der auf allen Vieren läuft und nicht spricht.

 

Eines Tages findet er ein Ei und die Geschichte nimmt ihren Lauf.

 

Das Buch ist mit einem Überformat 29 cm x 40,5 cm besonders groß ausgefallen. Der Innenteil ist auf Munken Pure 1.13 gelblichweiß 150 g/m² in s/w gedruckt und Enthält 76 Seiten. Der Umschlag ist ein Siebdruck, ebenfalls in s/w. Er lässt sich abnehmen und als Plakat entfalten. Es handelt sich um eine Klebebindung.

Die erste Auflage ist auf 50 Stück limitiert und die Kosten pro Ausgabe betragen 50 €.

 

Bewertung
Durchschnitt
4.7 (3 Bewertungen)
Jetzt bestellen bei
Zum Shop
  • von rachi am 01.03.2015 um 11:47 Uhr

    Das ist wirklich beeindruckend