Die $chulden-$chnitter

Bewertung
Durchschnitt
3.6 (7 Bewertungen)
  • von peter_schaaff am 16.07.2014 um 10:32 Uhr

    Tolle Grafik!

    Die politischen Belehrungen sind leider etwas ermüdend - geht das nicht auch ein wenig subtiler & unterhaltsamer ..?

  • von Lorelei Feder am 13.07.2014 um 10:38 Uhr

    Die moderne Religion, Geld stehlen auf legalisierten Pfaden! Es war Adorno, der meinte, dass der moderne (neoliberale) Kapitalismus zwangsmäßig zum Faschismus führe...DIE SCHULDEN-SCHNITTER als Tanz des Todes, die Lügen entlarvend, funktioniert auf allen Ebenen, was mich genau aus diesem Grund noch mehr interessieren würde, wenn der Autor sich NICHT damit zufrieden geben würde, sondern diesen modernen Tanz des Todes fortsetzen würde, in dem er seine Ausdruckskraft und seine Erzählkunst jetzt anwendet, um mir, dem Leser, beispielsweise Deutschland im Zusammenhang mit der globalisierten Welt zu erklären: Die wahre Krise liegt nicht in Deutschland! Die Zusammenhänge von dem, was uns Merkel nicht sagt und dem Tanz des Todes in Afrika bis China, dessen Waffen von Deutschen gebaut werden, damit wir Exportweltmeister bleiben!

     

    Also, Respekt für diesen sehr melodischen Tanz!

     

    Doch viel gespannter

    bin ich auf eine Fortsetzung!