Bitte warten, Daten werden geladen...

Erweiterte Suche Autoren & Zeichner Charaktere

Capote in Kansas

1959. Truman Capote sucht eine neue Herausforderung. Als er von einem ungelösten Kriminalfall in Kansas hört, begibt er sich gemeinsam mit Harper Lee, der Autorin des Romans "Wer die Nachtigall stört", auf eine verstörende Reise. Die hier vorliegende Graphic Novel nähert sich auf spannende Weise Capotes Zeit in Kansas, als er die Morde an der Familie Clutter recherchierte, die als Grundlage für sein neues Projekt dienten, dem Tatsachen-Roman "Kaltblütig". Mit "Kaltblütig" wollte Capote zeigen, dass es möglich ist, einen nicht-fiktionalen Roman zu schreiben und er ebnete damit den Weg für das damals neue Genre des "New Journalism". Mit "Capote in Kansas" zeichnen Ande Parks und Chris Samnee ein spannendes, neues Bild des Kultautoren.

Eine herausragende Graphic Novel, die sich nicht hinter den Capote-Kino-Hits der jüngsten Zeit zu verstecken braucht!

 

Bewertung
Durchschnitt
0.0 (0 Bewertungen)
Jetzt bestellen bei