Wenzel

Drache Wenzel hat es nicht leicht aus dem Ei zu schlüpfen und sich zurecht zu finden. Aber auch Freundschaften mit anderen Tieren zu schließen ist für einen Drachen nicht so leicht – trotz bester Absichten.

Bewertung
Durchschnitt
4.7 (21 Bewertungen)
Jetzt bestellen bei
Zum Shop
  • von Foxglove am 05.02.2014 um 17:27 Uhr

    Woah.. da beneide ich Wenzel echt.... Stan Lee (wie geil ist das denn?!) Ich gönns ihm aber.. weil er einfach niedlich ist (und Drachen sind eh ein cooles Völkchen) Wir sehen uns in Erlangen?! Grüssles, Renate

  • von drachi.net am 02.02.2014 um 23:20 Uhr

    Hi Corvin,

    deinen Wenzel find ich prima. Hat viel Dynamik, dein Comic. Ich finds schön, dass mal ein urdeutscher Name einen Drachen ziert. Das Wenzel Logo ist hübsch gestaltet. Bot sich ja an mit den Schwingen das "W" zu bilden. Beides zusammen, Logo und Hauptbild sind ein richtiger Augenschmaus. Ich mag solche Drachenbilder sehr, bin nicht umsonst ein großer Fan von Ciruelo Cabral. Allerdings seit "Werduck" auch der Deine. Du bist sehr vielseitig, ich könnt ewig auf deiner Seite stöbern.

  • von Creaturi.de am 30.01.2014 um 17:26 Uhr

    Wenzel gegen Dr. Doom? Schöne Idee :-)

    Vielleicht noch etwas früh für den Kleinen, aber warum nicht: Sollte er gewinnen, zeichne ich mal die "Begegnung in Latveria" :-)

    Danke für die guten Wünsche!

  • von Algernon am 29.01.2014 um 18:17 Uhr

    Na, vielleicht gibt's demnächst Wenzel vs. Dr. Doom. Das wär's doch! Ich wünsche auch weiterhin dem Wenzel viel Erfolg. Wer weiß, wem er so als Nächstes begegnet... ;-)

  • von Creaturi.de am 25.01.2014 um 12:54 Uhr

    "Wenzel" hat gestern STAN LEE getroffen.

    Ich bin gerade extrem happy!

    Und ein wenig eifersüchtig, dass ich nicht dabei sein konnte... ;-)

    Das Foto habe ich auf Seite 2 in der Vorschau geladen. Ich glaube es selbst noch nicht so ganz. Wenzel kommt echt rum...

  • von Creaturi.de am 21.01.2014 um 23:25 Uhr

    Dankeschön! "Flitze" kannte ich noch nicht. Hab mich gleich mal informiert: Der erschien auf den Europa-Kassetten. In der Zeit habe ich aber schon die Europa-Gruselserie gehört. Da war dann Flitze F. wohl nichts mehr für mich :-)

  • von Christine2207 am 21.01.2014 um 22:27 Uhr

    Wenzel ist der beste Drache den es gibt sogar besser als Flitze Feuerzahn!! Vor allem sehr gut gezeichnet.Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit Wenzel. Und dir auch alles gute auf diesem weg.LG

  • von Creaturi.de am 19.01.2014 um 20:37 Uhr

    Vielen Dank Euch beiden! Freut mich sehr.

    Bisher sind es tatsächlich eher Erwachsene, die das Comic gekauft haben :-) Es ist aber für jedes Alter geeignet.

     

    @Algernon: Tja, Tauben mag ich halt nicht soo sehr ;-) Ohne Sprache zu gestalten ist schwieriger. Man muss noch mehr zeichnen, um die Story dem Leser zu erklären. Nach den Reaktionen bisher hat das aber ganz gut funktioniert.

     

    @Totti72: Stimmt, Feder und Pinsel. Im nächsten Band soll das (mit hoffentlich mehr Zeit) noch besser werden. Ideen dafür habe ich schon, aber die Zeit brauche ich noch. :-)

  • von totti72 am 19.01.2014 um 00:54 Uhr

    Ich glaub, da gibts ein Mißverständnis. Mit Säugetier meinte ich natürlich den Nager, der sich in einem Panel erleichtert. Der sieht beim Laufen so aus, als wenn er sich etwas zu nah am Boden befindet (wie beim Spagat). Das fällt aber kaum ins Gewicht, auch weil der Hintergrund nur angedeutet ist.

     

    Und Picollo für Kiddies war überhaupt nicht negativ gemeint. Kinder achten bekanntlich auch auf Qualität. Und die meisten guten Kinderbücher oder eben auch Kindercomics sind auch Erwachsenen zu empfehlen. Könnte mir nur vorstellen, dass man bestimmt nicht falsch liegt, wenn man besonders Kiddies als Käufer anvisiert.

     

    Übrigens sieht man, dass mit Pinsel getuscht wurde. Sehr schön. Wenn das nicht so zeitaufwendig wäre, würd ich das auch mal probieren. :)

  • von Algernon am 18.01.2014 um 19:41 Uhr

    Mir gefällt's! Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und hoffe, das Wenzel auch weiterhin ganz vorne mit dabei ist. Müsste übrigenz bei der Szene mit den Tauben herzhaft lachen.

     

    Auf Anhieb würde ich auch sagen, das es sich dabei nicht unbedingt nur um ein Comic für Kiddies handelt. Würde das gar nicht so eingrenzen wollen. Je nachdem ist das was für jede Altersklasse. Mag auch die Idee, das keine Vertonung vorhanden ist. So ist's wirklich für jeden verständlich genug und witzig zugleich.

     

    Und nur so nebenbei: Drachen sind keine Säugetiere! Merke: Alles was aus einem Ei kommt = kein Säugetier!

  • von Creaturi.de am 06.01.2014 um 21:06 Uhr

    Hallo Totti,

    vielen Dank für Deine Kritik! Freut mich, dass Dir die Leseprobe gefällt.

    Ja, ich kenne Gon und habe vor ein paar Jahren eine Ausgabe gelesen. Während des Schreibens / Zeichnens habe ich bewusst jeglichen Kontakt mit Gon vermieden und erst nach Fertigstellung noch mal reingelesen. Eine Parallele ist natürlich das Auslassen von Sprache. Wenn es kein Drache wäre, würde es sich aber nicht sonderlich ähneln.

    Das Titelbild hatte ich mal für eine Fantasymesse gemalt (kein CGI, alles handgemalt über Wacom-Pad). Da der Drache so gut ankam, wollte ich ihm eine Geschichte geben. Daher also der Drache :-) Der Innenteil ist klassisch mit Feder gezeichnet. Bis zum Schluss war ich mir auch nicht sicher, ob ich Wenzel noch "vertonen" würde. Aber so kann man sich mehr auf die Mimik/Gestik der Figuren konzentrieren.

  • von totti72 am 06.01.2014 um 19:50 Uhr

    Erinnert mich an den Manga "Gon", falls du den kennst. Aber das macht ja nix. Lustige Idee mit schönem Strich umgesetzt. Das CGI-mäßige Cover passt nicht so richtig zum SW-Inhalt, aber das macht eigentlich auch nix. Sieht beides toll aus. Einziges Manko, das Säugetier läuft etwas komisch finde ich, ist aber Meckern auf hohem Niveau. Ist bestimmt ein dufter Picollo für Kiddies!