Erweiterte Suche Autoren & Zeichner Charaktere

II (two, zwei)

Zum Thema "Beziehung" sind verschiedene Episoden und Variationen einer fiktiven Lebensgeschichte entstanden. Die Geschichte ist bewusst ohne Worte/mit "leeren" Sprechblasen erzählt, um zu schauen, wieviel sich schlicht mit Bildern, Körperhaltungen, Gesten und Symbolen sagen lässt. Die Interpretation bleibt schliesslich den Leser/innen überlassen.

 

Die Tuschezeichnungen sind am diesjährigen 24StundenComicAnlass in Winterthur entstanden. Die Titelseite, die letzte Doppelseite (26-27) sowie die Farbgebung sind nachträglich hinzugefügt.

Bewertung
Durchschnitt
4.8 (20 Bewertungen)
  • von Laurenz am 10.03.2017 um 20:00 Uhr

    richtig gute idee mit den einfüllen du hättest bestimmt gewonnen witer so

  • von CynicalCartoonist am 09.07.2014 um 14:19 Uhr

    so bewegend und verständlich und ganz ohne Sprache

  • von nadiabader am 19.01.2014 um 14:09 Uhr

    @dieMeyersche: Danke auch dir! Die Reduktion kommt natürlich auch ein bisschen vom zeitlichen Stress (24Stunden) ;-) So bin ich manchmal froh um solche "challenges"; da entdecke ich oft neue Möglichkeiten.

  • von dieMeyersche am 16.01.2014 um 23:35 Uhr

    Ich find ihn auch gut, insbesondere die Zeichnungen. Wenig Striche- viel Dynamik.

  • von nadiabader am 25.12.2013 um 10:49 Uhr

    @JARoo: Danke für die Blumen - freut mich :-)

  • von JARoo am 18.12.2013 um 22:40 Uhr

    ich find ihn klasse! gut dass er nich dabei war, sonst hätt ich noch für ihn mit und mich womöglich überstimmt ^^

  • von Andi Lirium am 08.12.2013 um 13:31 Uhr

    Naja. Soweit: Ein FrauenHeld/Aufreisser stirbt zum Schluss...

  • von nadiabader am 08.12.2013 um 10:00 Uhr

    Es soll ja Raum für eigene Interpretationen bleiben und entsprechen mehrdeutig sein - doch wirklich "nicht" im Sinne von "überhaupt garnicht"? Wär schade.

  • von Andi Lirium am 08.12.2013 um 08:27 Uhr

    Kapier ich nicht!

  • von nadiabader am 08.12.2013 um 07:38 Uhr

    Leider für die Wettbewerbseingabe zu spät hochgeladen...