Erweiterte Suche Autoren & Zeichner Charaktere

12 Stunden Shonen Manga: "Mr. Office Officer"

Mein Beitrag zum ersten 12-Stunden-Shonen-Manga-Tag - gefeaturet von den Verlagen Delfinium Prints und TOKYOPOP.

Achrung! Das hier is die Version, die ich nachträglich noch gelettert und gerastert hab. Lediglich die reinen Zeichnungen sind innerhalb der 12-Stunden-Frist entstanden!

Und sorry für das uninspirierte Ende. Da is mir echt nix mehr eingefallen. :-P

Bewertung
Durchschnitt
4.5 (29 Bewertungen)
  • von avbaur am 03.07.2013 um 00:19 Uhr

    Sehr gut!!

  • von Def am 02.07.2013 um 22:24 Uhr

    Vielen lieben Dank! :-]

    Ich hätt mir ein bisschen mehr Hirnschmalz gewünscht, um das Ende besser zu drehen, aber so is das halt immer mit dem Zeitdruck.

  • von Bobrovic am 02.07.2013 um 21:38 Uhr

    Laserstrahlen aus den Augen oder Berge versetzen kann ja wohl jeder, aber Büroarbeit und Gurkengläser öffnen, das sind Sachen, an denen die Menschheit seit Jahrtausenden verzweifelt. Ein super Comic ist das geworden, Wahnsinns-Zeichnungen und ein exzellenter Humor, meine Erwartungen wurden erfüllt ;)

     

  • von Def am 02.07.2013 um 21:33 Uhr

    Ich überleg grad, ob dein Satz eine Umwandlung des Zitats aus den Nolan-Batmans is.

  • von Def am 02.07.2013 um 21:32 Uhr

    Dabei fand ich das etwas sehr ...

    Also danke! :-D

     

    Hab ja im Livestream über 12 Stunden hinweg immer wieder euch Mithörer gefragt, ob ihr ´ne bessere Idee habt, aber dann doch meinen eigenen ersten dummen Gedanken zu Papier gebracht ...

  • von Yaa am 02.07.2013 um 21:11 Uhr

    hahah, das Ende find ich mal super :D

  • von Chop am 02.07.2013 um 20:17 Uhr

    Ach ja, der gute Mr. Office Officer.

    Er ist wirklich der Held den die Superhelden Dimension braucht UND auch verdient.