Strange Beauty

Die Bilder der Bildserie "Strange Beauty" sind ca. 2 Meter hoch, wobei sich die Textfelder auf durchschnittlicher Augenhöhe von 1,60 Meter befinden. Die Bilder sind für türgroße Stellwände entworfen und zeigen den Blick durch die Tür einer TARDIS (Zeitmaschine).

Der Betrachter soll sich als Passagier der TARDIS empfinden, dem in jedem Zeitalter das Angebot gemacht wird: "Möchten Sie jetzt leben?"

Ausgangspunkt war die Prämisse, dass sich das Schönheitsempfinden der Menschheit an die Gegebenheiten anpasst.

Wegen der speziellen Drucktechnik, sind diese Arbeiten ohne Grautöne entstanden, und Schattierungen deshalb mit unzähligen kleinen Stricheln gezeichnet.

Da die Bilder für so ein viel größeres Format gezeichnet wurden, empfielt es sich hier, zu zoomen, um Details zu betrachten.

Bewertung
Durchschnitt
4.8 (31 Bewertungen)
  • von steff murschetz am 24.06.2013 um 14:46 Uhr

    Vielen Dank. Kompliment auch an Euch TheNextArtisten, Ihr haut ja ein Teil nach dem anderen raus. Jetzt zuletzt habe ich mich über Kuncho M. Polyakov gefreut, dessen Bruder ich ja auch in Erlangen kennengelernt habe. Auf den Comicveranstaltungen ist ja immer so viel los und ich verlier da leicht den Überblick, aber vielleicht ergibt es sich ja, dass wir uns mal näher kennenlernen. Da fällt mir ein, ich wollte ja noch schaun, was es mit SBK83 auf sich hat, das ich auf dem Backcover und Impressum vom "Chelsea Hotel" entdeckt habe... Viele Grüße!

     

     

  • von THENEXTART am 23.06.2013 um 12:12 Uhr

    Das ist eine wundervolle Reihe. Und das Konzept ist auch cool. Durch die Tür der Tardis...

  • von steff murschetz am 18.06.2013 um 02:36 Uhr

    ...

  • von steff murschetz am 18.06.2013 um 02:35 Uhr

    Habe dabei an Morlocks gedacht, aus "Die Zeitmaschine" von H.G. Wells. Gebährfähige Frauen wären ihnen heilig, wartend auf eine Mutation, die es ermöglicht, die verstrahlte Erdoberfläche wieder zu besiedeln... Danke fürs Lob!

  • von Andre am 15.06.2013 um 23:25 Uhr

    Sehr beeindruckend,vor allem das zweite Bild !!

  • von Zano am 13.06.2013 um 20:31 Uhr

    Das sind wirklich Hammer-Illus!

  • von steff murschetz am 12.06.2013 um 19:12 Uhr

    Es gab schon einige "begehbare Comics", wie ich gehört habe. Da war sicher großformatigeres dabei.Danke fürs Lob.

  • von steff murschetz am 12.06.2013 um 19:10 Uhr

    Danke. Die Ausstellung lief während des Comic Festival München, neben der Baru Ausstellung.

  • von Jonas am 12.06.2013 um 09:40 Uhr

    Sehr feine Illustrationen...

    und Ausstellung bedeutet, man kann die irgendwo in echt und live sehen?

  • von zip-o-mat am 11.06.2013 um 21:51 Uhr

    das ist echt beeindruckend,gefällt mir sehr gut!

    Ist das nun das größte Comic der Welt? :-)