Der Ruf der Katzen

Johanna lebt bei ihrer Katzen liebenden Oma und ist von ihren zahlreichen Mitbewohnern etwas genervt.

Eines Nachts veranstaltet die Bande einen solchen Lärm, dass sie nicht schlafen kann und Kater Nero erschreckt sie fast zu Tode.

In dieser Nacht wird etwas seltsames passieren.... vielleicht hätte sie einfach im Bett bleiben sollen...

Bewertung
Durchschnitt
4.7 (41 Bewertungen)
  • von Osaka am 03.02.2013 um 12:50 Uhr

    Und von mir ein herzliches Dankeschön! ^___^

  • von Osaka am 03.02.2013 um 12:49 Uhr

    Hey,

     

    ne, hier ist wirklich Ende, es war nur eine Kurzgeschichte für einen Wettbewerb.

    Projekt Mangaka

  • von Osaka am 03.02.2013 um 12:48 Uhr

    Das freut mich zu hören!

    Leider weiß ich auch nicht wie es weiter gehen wird nachdem Johanna aufwacht. Q.Q

  • von Osaka am 03.02.2013 um 12:47 Uhr

    Ähm... Danke! ^___^

     

    Anders herum: DER Zeichner und DIE Autorin. XP

  • von peter_schaaff am 15.11.2012 um 10:52 Uhr

    An dieser Stelle von meiner Seite mal ein 'Herzlichen Glückwunsch' zum gewonnenen 'Projekt Mangaka'- Wettbewerb. Katzen regieren!

    "Stephan Lorse hat das Projekt Mangaka gewonnen! Der Hamburger Zeichner konnte sich am 10.11. in der Buchhandlung Hugendubel gegen seine 4 Kontrahentinnen durchsetzen."

  • von Bobrovic am 15.11.2012 um 09:53 Uhr

    … and you are a Vampire-Cat-Princess"

     

    Scheint interessant zu werden. Warum schreibt Ihr "Ende" bevor die Geschichte richtig angefangen hat? Sie wird doch fortgesetzt, oder?

  • von Metrissimo am 10.11.2012 um 10:54 Uhr

    Wieder mal eine dieser Geschichten, wo ich mit Spannung darauf warte, was passieren wird. Schön erzählt, schön gezeichnet. :)

  • von Tribun am 08.11.2012 um 11:48 Uhr

    Super gemacht! Hab selber drei Katzen. Auch ein Lob an die Zeichnerin. 5 Sterne von mir.

    Mfg Tribun