Comics zu Film und Serie von Panini

24 Stunden Comic 2012: "Wie der Teufel in die Welt kam"

Meine Idee war eigentlich sehr einfach: Mich interessiert grundsätzlich, wo viele der Bilder, die unsere Kultur prägen, eigentlich her kommen.

 

Sehr potente Bilder, wie die Darstellung der Hölle oder des Teufels stammen aus dem frühen Mittelalter.

Die Künstler (den Begriff an sich gab es ja eigentlich noch nicht, denn es wurde weithin "nur" als Handwerk angesehen)

mussten aus eigener Kraft mit den Bildern für diese Begriffe Darstellungen schaffen und hatten keinen Zugriff auf unseren heutigen Pool an Malerei oder Fantasy-Illustrationen.

 

Daher war mein Ansatz, einen Schreiber in einem Kloster um die erste Jahrtausendwende herum zu zeigen, der sich mit einer Art des Writers-Block (oder eher Zeichner-Block) herum schlägt, weil ihm fast genau 24 Stunden bleiben, um ein Bild für die Darstellung Teufels (vielleicht sogar die Erste? So genau lässt sich das heute kaum noch feststellen) zu finden.

 

Das das Ganze quasi ein Echtzeit stattfinden würde, währen ich mich mit dieser Geschichte beschäftigte, erhöhte für mich den Reiz.

 

Natürlich wollte ich wenigstens diese Darstellung auf etwas in der Realität basieren- daher recherchierte ich ein wenig und fand eine recht berühmte (und auch berüchtigte) Darstellung des Teufels in einem frühen, noch handgeschriebenen Werk.

 

Cool dachte ich mir- und dann wurde es wirklich lustig, denn die Legende, die sich um diese Zeichnung und das Buch rankte, passte überraschenderweise wie die Faust auf mein Auge. Wen es interessiert- hier sind ein paar Fakten zum CODEX GIGAS:

 

de.wikipedia.org/wiki/Codex_Gigas

 

Ich kannte das Buch zuvor auch nicht- und es ist auch nicht nötig, das Vorwissen haben, um meine Geschichte zu lesen.

 

Hier also, frisch vom 24-Stunden-Comic-Tag, meine eigene kleine Geschichte. Rechtschreibfehler und Warzen sind noch drin, und vermutlich werde ich bald mal mein etwas anstrengend zu lesendes Lettering durch einen hübschen Font ersetzen:

Bewertung
Durchschnitt
4.9 (85 Bewertungen)
  • von Comixfactory am 28.01.2014 um 06:17 Uhr

    Wie lange? Oh, ich hatte ein paar Tage vor dem 24 Stunden Comic die Zeit, mir etwas zu überlegen- und las mir ein bisschen was dazu an. War wirklich keine große Sache- und bestärkte mich darin, mehr Zeit in meine Comic Ideen zu investieren, da ich sehr viel Spaß dabei hatte!

  • von Lichterscheinung am 26.12.2013 um 22:46 Uhr

    Genial! Ich frage mich, wie lange diese Idee zu diesem Comic in dir geschlummert hatte?!

  • von Tribun am 10.11.2012 um 21:27 Uhr

    Überaus Interessanter Zeichenstil! Gefällt mir ungemein gut.

    5 Sterne von mir.

    Mfg Tribun :)

     

  • von peter_schaaff am 31.10.2012 um 12:01 Uhr

    Tolle Leistung - besonders für einen 24 Stunden- Comic!

    'Wie der Teufel in die Welt kam' würde ich mir auch noch in einer 'echten' Fassung - fertig ausgearbeitet, mit einem sauberen Lettering - wünschen. Idee und Ambiente geben so viel her, da ist es doch schade, nur eine (hochwertige) Storyboard- Version, geschuldet den max. 24 Stunden Arbeitszeit, 'auf die Welt zu bringen' ...

  • von Chop am 29.10.2012 um 09:11 Uhr

    WOw, Einfach nur Wow.

    Ich hab ja die Seiten immer mal wieder gesehn an dem Tag und war da schon beeindurckt von dem was du zeichnest. Es ist einfach genial was du da innerhalb dieser kurzen Zeit auf die Beine gestellt hast. Hut ab der Herr.

  • von Comixfactory am 28.10.2012 um 18:37 Uhr

    Huch!

    Vielen Dank für die netten Worte!

  • von Michilinki am 26.10.2012 um 20:56 Uhr

    Hi Ralf,

     

    das ist der absolute Highligt unter den 24h-Comics. Eine hervorragende geistreiche Story mit toller Pointe. Das Lettering passt ganz gut finde ich. Der Zeichenstil ist einfach wunderbar.

    Ich kann dir zu diesem Beitrag nur gratulieren.

     

    5 Sterne

     

    lg

     

    Michi

  • von Comixfactory am 23.10.2012 um 19:14 Uhr

    Oha- mein erster Beitrag auf dieser Plattform- und gleich so viele nette Kommentare!

    Vielen lieben Dank für die Blumen!

  • von flauteboy am 23.10.2012 um 18:18 Uhr

    so eine dichte, unglaubliche geschichte..unglaublich gut umgesetzt..

    5 sterne allein für seite 4 wären schon nicht zuviel..

  • von Der Dogtari am 23.10.2012 um 17:37 Uhr

    Ich bin sehr beeindruckt. Gut erzählt und noch besser in Szene gesetzt... und das in 24h. Was geht da erstv in 24 Tagen ;-)

  • von Millus am 23.10.2012 um 16:53 Uhr

    Ja, du hattest recht. Es gefällt mir sehr gut.

    Tolles Ding!

  • von stephan_probst am 23.10.2012 um 16:00 Uhr

    Sehr klasse, gefällt mir richtig gut! Schöne Arbeit!

  • von Metrissimo am 23.10.2012 um 09:45 Uhr

    Ich steh ja total auf Andeutungen innerhalb einer Geschichte, sozusagen, auf die Geschichte in der Geschichte. Die paar Sätze über die Vergangenheit in den Kreuzzügen sind sehr gut plaziert und entfalten ihre Wirkung perfekt. Super. (Das klang jetzt vielleicht etwas marginal, aber ich fand das schon beim Lesen toll und beim zweiten Lesen auch...)

  • von Armin Parr am 23.10.2012 um 09:16 Uhr

    Soviel gutes Storytelling hätte ich bei einem 24er bei weitem nicht erwartet. Da hätte ich schon gar keine Zeit mehr fürs Zeichnen gehabt …

  • von steff murschetz am 23.10.2012 um 00:27 Uhr

    Extrem klasse! Tolle Geschichte, super gezeichnet, fantastisch erzählt... 5 Sterne sind noch zu wenig.

  • von Metrissimo am 22.10.2012 um 21:22 Uhr

    Das ist wirklich sehr, sehr gut geworden. Ich finde den Stil klasse ABER, und das ist noch viel wichtiger, wenn nicht gar das wichtigste, Deine Dialoge bzw. Monologe sind klasse. Absolut top. Könnte ich mich auch Kurzgeschichte ausformuliert sehr gut vorstellen. 5 Sterne!

  • von Thomas Martin am 22.10.2012 um 20:58 Uhr

    um ihn vor dieser Arbeit zu ziehen! :)

    Das sieht nicht nach 24 Stunden Hardcore aus. Es sieht aus, als wäre dir dieser Comic leicht und entspannt von der Hand gegangen. Wunderschöne Zeichnungen, stimmige Coloration und eine Geschichte, die mich gefesselt hat. Wow!

  • von LiddlBuddha am 22.10.2012 um 20:06 Uhr

    Ich hatte deinen 24 StundenComic schon auf deiner HP gelesen und muss hier es nochmals schreiben: Unglaublich gute Arbeit! TOP!

     

    Sehr schöne Idee zur Teufelsentstehung!