Comics zu Film und Serie von Panini

Die Chronik der Kakerlaken - Teil 1

Elbe-Billy und Steff Murschetz erzählen die Geschichte ihres Kulthelden, beginnend in einer Zeit, als Chicago noch von Al Capone und seinesgleichen regiert wurde. Schnell lernt der junge Einwanderer James Sander die Vorteile gewisser Bekanntschaften zu schätzen, die ihn langsam aber sicher in den Sumpf des Verbrechens ziehen.

Einen schönen Trailer von DUBIUS findet ihr hier:

www.youtube.com/watch

Bewertung
Durchschnitt
3.9 (128 Bewertungen)
  • von steff murschetz am 21.11.2013 um 07:32 Uhr

    Hm, der neue Reader lässt die Sachen, die für den alten Reader optimal vorbereitet wurden nun echt schlecht aussehen. Das alles zu überarbeiten, und anzupassen werden wir in diesem Leben die Zeit wohl nicht finden...

    So schöne "durchklickgeschichten" , wo sich nur Kleinigkeiten verändern kann man in Zukunft wohl auch vergessen...

  • von peter_schaaff am 16.05.2013 um 11:11 Uhr

    Danke für das ausführliche Feedback.

    Ich hoffe mal, die ausufernden Nebenstränge der Kakerlaken- Saga in alle Welt und tausend Zeiten werden mein kleines Hirn nicht allzu sehr überfordern. Ich will ehrlich versuchen, den Überblick zu behalten und weiter hoffen, daß der deutsche Kakerlak sich zeitnah erhebt gegen alle Ungerechtigkeit hier in diesem Land und ihr das auch schön in Bildgeschichten festhalten werdet.

  • von undergroundcomix.de am 08.05.2013 um 12:55 Uhr

    Da Tareks und meine Vorfahren auch aus dem Ausland kommen, war uns klar, dass wir die Vorfahren von Gordon Sander nicht nur in verscheidenen Zeiten sondern auch Ländern ansiedeln. Dass sind ja unterschiedliche Familienmitglieder, ähnlich wie beim Phantom. Das bietet die Möglichkeit, später in den verschiedenen Settings Stories einzufügen und ist recht gut durchdacht.

    Alles soll ja miteinander verflochten werden und auch Elbe-Billys ganz frühe Kakerlak Episoden schlüssig einbinden.

    Sicher hast Du gelesen, dass die Familie Sandez (Trottel) aus Mexiko stammt und auf La Cucaracha (spanisch für die Küchenschabe, Kakerlake) den mexikanischen Revolutionshelden Victoriano Huerta anspielt, den man aufgrund seines Alkohol- und Drogenkonsums la Cucaracha nannte und der ohne Marihuana angeblich nicht gehen konnte. Einen kleinen Joint nennt man auch Roach (Schabe).

    Dass der aktuelle deutsche Kakerlak eher am Rande der Handlung agiert wie Will Eisners Spirit und die Missstände in Deutschland anprangert, als einer, der ganz unten angelangt ist, habe ich Dir als Konzept ja schon einmal zu erklären versucht.

    Die Chronik der Kakerlaken und der Kakerlak, der z.B. in U-Comix läuft, sind verwandt, aber nicht das- oder derselbe.

    Wie man an Elbe-Billys prächtiger Tolle sehen kann, hat er einen Faible für Comics und Sound der 40er bis 50er Amerikaner.

    Der Strang um den Erzfeind des Kakerlak, den Wels wird dann Asien und Russland ins Spiel bringen, was sich eher mit meinen Vorlieben deckt. (Kam im Taschenbuch ja schon vor!)

    Es kann halt nicht alles auf einmal sofort fertig sein - muss alles erst gezeichnet werden.

     

    Übrigens sollte Dir die Kakerlak Story in U-Comix Nr.182 bekannt vorkommen...

    Die hattest Du ja angeregt, durch Deinen Vorschlag, der Kakerlak solle doch lieber ein Spiessbürger mit Bankkonto und Urlaubsflügen werden...

    Am Samstag auf dem Gratis Comic Tag abgreifen!

     

  • von peter_schaaff am 08.05.2013 um 11:39 Uhr

    Aber ich hatte immer gehofft, der Kakerlak wäre ein heimischer Superheld. Das Amerika- Setting ist so boring ...

  • von Def am 01.07.2012 um 10:17 Uhr

    Das stand doch in Erlangen ganz oben auf der Wunschliste und dann war der Undergroundcomix-Stand schon weg, als ich mit Malen fertig war ...

     

    Aber was ich bisher angelesen und angeguckt hab, war wieder ganz großes Kino.

  • von Jonas am 19.06.2012 um 14:19 Uhr

    Coole Story, schicke Umsetzung...

    ich finds im Print noch geiler!

  • von Tomppa am 01.06.2012 um 11:52 Uhr

    Sieht super aus. Der Style gefällt mir sehr gut. Hat was von 40er Jahre Comic Strips. Viel Erfolg damit!!

  • von undergroundcomix.de am 01.06.2012 um 08:05 Uhr

    Schaut Euch den tollen Trailer von DUBIUS an:

    www.youtube.com/watch