Roms Legionen

Die Langobarden beginnen einen Aufstand gegen die Römischen Besatzer, Vernichten eine ganze Römische Einheit und drohen mit der Erstürmung der Kastell. Tiberius der die Befehlsgewalt über die Kastell hat schickt Arminius los um die 11.Legion die an der Elbe Stationiert ist zur Hilfe zu holen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, doch wenn es Arminius schafft kann er als Tribun unter Tiberius dienen. Fortsetzung folgt.

 

Bewertung
Durchschnitt
4.3 (60 Bewertungen)
  • von Tribun am 18.06.2012 um 23:44 Uhr

    Danke danke, federmeister. Sind ja noch 6 Seiten dann habe ich das erste Kapitel fertig. Dann folgen noch zwei Kapitel. Bei einer Seitenanzahl wo mir schon jetzt ganz Schwindelig wird.

    Aber ich bekomme das schon hin.

    MFG Tribun

  • von federmeister am 18.06.2012 um 15:31 Uhr

    Grafisch überzeugend. Der Kontrast von gedeckten Farben zu grellroten Schilden und die schwarzen Schlagschatten gefallen mir echt gut. Bin gespannt, wie die Story weiter geht nach dem Gemetzel...

  • von Tribun am 20.05.2012 um 12:28 Uhr

    Hab mir mal die Zeit genommen und einiges verbessert. Hat ja im Vorfeld schon mal Andeutungen

    gemacht das eventuell Seiten noch nachgearbeitet oder sogar Komplett ausgetauscht werden.

    Also Seite 4 wurde zur hälfte neu gemacht! Hab über den Totenschädeln der Römer Krähen hinzugefügt damit das ganze Szenario etwas düsterer rüber kommt.

    Seite 9 und 10 wurden Komplett neu gemacht. Mir ist dazu noch was eingefallen zu den zwei seiten.

    Ist jetzt aber eingebaut. 2 neue Seiten sind auch dazu gekommen. Viel Spaß beim lesen.

    Liebe grüße an alle,

    Tribun :)

     

    VOTET FÜR ROMS LEGIONEN !!!! THANKS !!!!

  • von Tribun am 13.05.2012 um 20:42 Uhr

    Kein Problem wird gemacht. :-)

     

    MFG Tribun

  • von peter_schaaff am 13.05.2012 um 10:18 Uhr

    Ich würde noch auf 'nur einzelne Seite anzeigen' umstellen (wo Du schon löblicherweise ein bildschirmaffines Querformat bei Deinen Comicseiten gewählt hast) - dann kommts besser und bildschirmfüllender.

    Viel Erfolg beim Wettbewerb den römischen Legionen ...

  • von Tribun am 26.04.2012 um 23:35 Uhr

    Hi Peter,

    Hunde, Bastarde, Wilde, auch wenn Germanen in Römischen Legionen gedient haben so waren sie in den Augen der Römer nur Dreck oder Ungeziefer. Menschen 2 Klasse halt oder schlimmer noch!

    In der Tat, jetzt wo du es schreibst. Hab gerade nachgeschaut Platz 7 bei meist gelesene Comics.

    Geht bald weiter, auch die nächsten zwei drei Seiten werden noch Blutiger(Krasser). Das schon mal vorweg.

    MFG Tribun

     

    Ach ja das 5 n.Chr. Tiberius gegen die Langobarden kämpfte ist wohl war, auch das Arminius zum Tribun unter der Führung von Tiberius wurde, aber der Rest ist alles von mir erfunden.

    Nicht das du meinst es sei alles richtig in den Comic. Muss das ganze ja auch ein bisschen aufpeppen sonst wird es ja langweilig. :)

  • von peter_schaaff am 26.04.2012 um 20:07 Uhr

    'Hunde' scheint das meistbenutzte Wort in der Geschichte ... ;-)

    Platz 7 in der Liste der 'meistgelesenen Comics' - Respekt. Unter den ersten 10 hat es sonst nur Panini- Superhelden ...

  • von Tribun am 20.04.2012 um 20:24 Uhr

    Neue Seiten Hochgeladen. Viel Spaß beim lesen. :)

    Gruß Tribun

  • von Tribun am 10.04.2012 um 22:45 Uhr

    Danke erst mal für deinen Kommentar.

    Na ja sagen wir mal mit Asterix hat es wenig zu tun. Asterix spielt ja rund 80 Jahre früher. Oder, glaub ich zu mindestens. Asterix schlägt sich ja mit Caesar. Hier schlagen sich die Germanen mit Kaiser Augustus Legionen oder zu mindestens mit seinem Stiefsohn Tiberius. Also geplant sind 52 Seiten und somit kommt natürlich noch mehr. Versuch auch so realistisch wie möglich zu zeichnen was natürlich dazu führen kann das ich Seiten noch mal Komplett neu zeichne und dann hier austausche und hochlade. Text kann auch noch ausgetauscht werden. Danke für den hinweis, werde mir was überlegen und einen anderen Text nehmen. Es liegt noch viel Arbeit vor mir. Aber es wird sich lohnen.

    Viele liebe Grüße

    Tribun

  • von peter_schaaff am 05.04.2012 um 13:28 Uhr

    Schicker Beginn - kommt da noch mehr? Ich liebe historische Comics.

    An der Rechtschreibung müsste an einigen Stellen noch ein wenig gedreht werden - und 'macht sie alle!' klingt sehr neuzeitlich. Aber die Stimmung und die Dramatik kommen sehr schön rüber.

    Bitte weitermachen, Herr Tribun.