Der 100. Kunde

Lieber Leser,

was will uns diese Geschichte sagen? Wirft sie doch letztenendes mehr Fragen auf als Sie beantwortet:

Wird der Typ den Gutschein einlösen oder hat er da gerade nicht den Kopf für?

Wurden für das Pressefoto Tiere gequält?

Warum trugen Schluffis eigentlich schon im Mittelalter lange Haare und Kapuzenpullis?

Und warum zum Teufel sollte ein Henker an Kundenbindung interessiert sein?...

Bewertung
Durchschnitt
4.4 (100 Bewertungen)
  • von Jaehling am 30.08.2009 um 19:10 Uhr

    Ich bin mir fast sicher, dass ich den Witz schon mal so oder ähnlich wo gehört habe - ist ja auch nicht gerade der ultimative Weitwurf. Aber alleine für den Gesichtsausdruck des Typen auf dem Schafott lohnt sich das Lesen. Überhaupt, die Detailfreude.

  • von Steffen Gumpert am 18.07.2009 um 15:09 Uhr

    dankeschön an alle.

    @ kunterbunther: ich weiß, die meisten werbegeschenke haben etwas grausames.

    @ spunk: dem vogel geht es inzwischen abgesehen von leichten blähungen wieder besser.

     

    • www.suessesundsaures.net - Jede Woche ein neuer Cartoon •

  • von Spunk am 17.07.2009 um 16:10 Uhr

    Schön gezeichneter Galgenhumor, ich mag besonders das gequetschte Vögelchen.

  • von laika am 03.07.2009 um 14:30 Uhr

    weiter so... hells bells!

  • von kunterbunther am 01.07.2009 um 12:19 Uhr

    grausam, aber witzig!

  • von NerfHerder am 30.06.2009 um 10:14 Uhr

    Schwarzer Humor as it best!

  • von Maximalpower am 25.06.2009 um 12:26 Uhr

    Das ist wohl ein schönes Beispiel für "Glück im Unglück"

  • von Evil Knievel am 25.06.2009 um 11:06 Uhr

    Witzig.