Erweiterte Suche Autoren & Zeichner Charaktere

danach (Story 6)

Geschichte 6 "Beides" von meiner Bachelorarbeit "danach":

Ich habe 10 Menschen befragt, wie sie mit der Zeit nach einer Trennung umgegangen sind und dies dann verillustriert

Bewertung
Durchschnitt
5.0 (12 Bewertungen)
  • von Deuterium am 16.07.2012 um 21:01 Uhr

    Das ist eindeutig zu lange hin ;)

     

  • von nobody am 11.07.2012 um 16:20 Uhr

    wird gekauft!

  • von schlogger am 10.07.2012 um 16:37 Uhr

    Liebe Maromi, das liegt daran, dass "danach" ab September bei Panini als Buch erscheinen wird :D

    Da sind dann alle 10 Geschichten drin und noch viele kleine Illus dazu!

    Ich hoffe, das ist auch okay für Dich. :)

     

  • von Deuterium am 22.06.2012 um 15:12 Uhr

    Heyo^^

    Da ist man endlich mal wieder auf Comics und muss feststellen, dass du immer noch nix neues hochgestellt hast Q.Q

    menno ... es sollten doch 10 Geschichten sein, oder?

     

  • von nobody am 12.05.2012 um 00:50 Uhr

    Seite 9 is der knaller.

  • von Deuterium am 08.12.2011 um 18:18 Uhr

    Alles anders ist auf jeden Fall die richtige Einstellung. Meine ganz alten Comics gleichen sich alle total, wesshalb jetzt mein Grundsatz ist: für jede Geschichte eine völlig andere Hauptperson :D Das hilft ne Menge, sonst neigt man (ich zumindest) dazu, dass sie einem zu ähnlich werden. Nur das ich im mom zeitlich überhaupt nicht zum zeichnen komme, dabei hab ich so gute Ideen TT.TT

     

    Nyo, was ich in letzter Zeit gelernt hab, ist das es bei einer Beziehung bedingungslose Ehrlichkeit einfach einen viel weiter bringt. Wenn man von anfang an seine Zweifel dem anderen gegenüber ausspricht verletzt man ihn bei weitem nicht so.

  • von schlogger am 08.12.2011 um 12:01 Uhr

    Vielen Dank für Deinen Kommnentar und das liebe Lob, hihi :)

    Ich sehe das auch so, dass man oft erstaunt ist, wie anders manche Menschen ein und die gleiche Situation bewerten und dann im Endeffekt handeln.

    Was ja oft auch das Tragische ist, dass der eine z.B. Fehler als normal sieht und "kämpfen" will, während der andere denkt, bei einem Fehler ist es schon nicht mehr "die" Beziehung.

     

    Dass die Zeichnungen und der Text manchmal etwas grob sind, finde ich mittlerweile auch... besonders bei dieser hier denke ich, das ich da mehr hätte machen können!

    Immerhin kann man dann besser sehen, dass ich meinen Stil bis heute verbessern konnte.

    Und das war ja auch mein erster Comic und alles, beim nächsten wird aaaaaaaaaalles anders :D

  • von Deuterium am 08.12.2011 um 11:24 Uhr

    Ich les die Serie schon eine ganze Weile und wollt endlich mal ein lobendes Kommentar hinterlassen :D Ich hab die Serie eigentlich aus purer langeweile angefange, weil mich das Thema eigentlich wenig interessiert. Aber irgendwie hat die Serie einen ziemlichen "lerneffekt" würd ich es fast nennen. Es ist super interessant zu lesen wie die verschiedenen Personen mit Situationen umgehen und wie sie allgemein mit Beziehungen umgehen. Kann ich grad schlecht beschreiben. Menschen die halt einfach anders über das miteinander denken, ohne das einem das so im alltäglichen Leben bewusst ist.

     

    Naja, außerdem ist die Geschichte Klasse gemacht, ich finds einfach total toll wie jedes Kapitel ner anderen, passenden Farbe gezeichnet ist. (Hier das schwarz weiß - einfach nur passend) Die Zeichnungen sind manchmal etwas grob, aber das stört nicht weiter.

     

    Ich muss gestehen, dass ich wegen des Comics hier öfters auf mycomics on bin :D weitermachen!