MOTHER - 24 Stunden Comic

Frank kommt nach 25 Jahren aus dem Gefängnis raus und er hat nur einen Gedanken im Sinn: Rache.

Jemand hat ihn verraten und diese Person soll bezahlen.

Nichts für schwache Nerven.

 

Mein 24h COMICS DAY 2011 Beitrag.

Bewertung
Durchschnitt
4.2 (92 Bewertungen)
  • von Metrissimo am 24.10.2012 um 20:11 Uhr

    ... erst nach einem Jahr. Das ist brillant! Toller Stil, klasse Umsetzung in nur 24 Stunden. Deswegen von, wenn auch verspätet: 5 Sterne.

  • von Tanso_hh am 24.12.2011 um 02:25 Uhr

    Es gefelt mir sehr file deine style! is schön deine zeichnungen zu sehen!

    5 sterne für deien speeed comic!:)

  • von Millus am 13.12.2011 um 13:39 Uhr

    genialer Spruch :) und danke dir

  • von Millus am 13.12.2011 um 13:39 Uhr

    Vielen Dank.

    Mir reicht es schon aus, wenn die Leute meine Comics lesen und mögen.

    Mit diesem Comic MOTHER bin ich eine ganz neue Richtung gegangen und mein nächstes Comic

    wird ein heftiges s/w Gangster Comic werden... für alle Sin City / Heat / Sopranos / Drive Fans wird es wohl eine Menge Lesespaß werden.

     

     

     

  • von Michilinki am 12.12.2011 um 14:25 Uhr

    Hi Millus,

     

    der Wettbewerb ist vorrüber und der brillianteste Beitrag von allen ist nich auf dem 1.Platz gelandet. Das Votingsystem hängt davon ab, wieviele Leute mobilisiert sind und manchmal wird der künstlerische Aspekt dabei nicht gesehen. Deine Strichführung und Tuschetechnik ist und bleibt einfach spitzenklasse!

     

    Liebe Grüße

     

    Michael

     

  • von peter_schaaff am 29.11.2011 um 11:16 Uhr

    Eine sehr böse Geschichte.

    Aber in den 25 Jahren Gefängnis hat er wirklich gelernt, mit Hammer und Schraubenzieher umzugehen - 'Handwerk hat gold´nen Boden' ...

  • von Millus am 18.11.2011 um 12:37 Uhr

    vielen Dank! :)

  • von Millus am 18.11.2011 um 12:37 Uhr

    nur ein wenig... nur ein wenig :)

  • von Millus am 18.11.2011 um 12:36 Uhr

    Fortsetzung wird es sicher geben, spätestens beim nächsten 24H Comics Day Event ;)

  • von Millus am 18.11.2011 um 12:36 Uhr

    vielen Dank und sehr schön, das dir dieser Wechsel der Zeiten und Stimmungen aufgefallen ist

     

  • von Millus am 18.11.2011 um 12:34 Uhr

    vielen Dank

  • von keeponrem am 17.11.2011 um 22:19 Uhr

    dein comic ist sehr geil! sehr schön und locker gezeichnet, die schwarze fläche und silhouette sind sehr schön. Und die Geschichte und wie du sie erzählst, also immer wechselt zwischen der vergangenheit(gespannt) und gegenwart(ruhig und tief und meditativ) gefällt mir auch sehr gut!

     

    und das hast du alles innerhalb 24 stunden geschafft. sehr viel respekt von mir :D

  • von preacher76 am 14.11.2011 um 22:52 Uhr

    Hammer... hier stimmt einfach alles. Atmosphäre (tolle Mimiken), Zeichnungen (sehr schöner s/w-Ausgleich) und Story. Das in nur 24 Std. Ich ziehe voller Ehrfurcht meinen Hut. 5 Sterne, meine Stimme und zu meinen Favoriten ;-)

  • von Pinkmützchn am 09.11.2011 um 08:03 Uhr

    Ich mag die Story sehr und würde gerne eine Fortsetzung lesen!

  • von Stady One am 08.11.2011 um 12:50 Uhr

    der typ reagiert ein bisschen über, findest du nicht? :D 5 Sterne! XD

  • von Millus am 29.10.2011 um 00:43 Uhr

    vielen Dank :)

  • von Millus am 29.10.2011 um 00:43 Uhr

    danke dir,

    hat schon Spaß gemacht so ne fiese Story zu zeichnen, denke da wird noch mehr kommen...

     

    Seite 11 zu 12 ist ein Szenenwechsel, ein ganz harter Szenenwechsel. Neuer Ort und die Szene mit der Frau/Nutte dient dazu, um die Boshaftigkeit des Typen nochmal zu verdeutlichen.

    Vielleicht hätte ich noch einen kleinen Einleitungssatz hinfügen sollen.

     

     

  • von N-Dee am 28.10.2011 um 11:09 Uhr

    Bitterböse Noir-Story, cooles Teil!

    Den Sprung zwischen Seite 11 und 12 raffe ich nicht so ganz.

    Wer ist die Frau und was hat sie mit der Sache zu tun?

    Ansonsten würde ich auch gerne ne Fortsetzung davon sehen. ;)

  • von Michilinki am 25.10.2011 um 15:30 Uhr

    Hi Millus,

     

    ein absolut geiles Teil hast du da abgeliefert, tolle Atmosphäre, geiles Finale.

    Toll optimierter Zeichenstil. Das ist bisher der Highlight unter den 24h Comics.

     

    5 Sterne

     

    lg

     

    Michi

  • von neo42 am 24.10.2011 um 18:19 Uhr

    Eigentlich gut, dass die 24 Seiten noch nicht voll waren -- denn diese Schluss"pointe" hat's in sich, und ist so ein bisschen "Fortsetzung folgt". Könnte mir das Ganze prima als ersten Band eines monatlichen Noir-Comics vorstellen. Geschichte, Stimmung, Stil -- hier passt alles!

  • von lemmy am 24.10.2011 um 09:58 Uhr

    wirklich sehr gelungen!!! fesselt von der ersten bis zur letzten seite!

  • von Millus am 23.10.2011 um 21:04 Uhr

    Danke Steff. :)

    Wollte es nach der Würgszene beenden, aber ich hatte noch Seiten übrig und es mussten ja 24Seiten sein.

    Aber ich werde irgendwann mal ein richtig richtig fieses Gangster Comic machen...

     

  • von steff murschetz am 23.10.2011 um 20:50 Uhr

    Hi Millus! Geiles Teil! Alter Motherf....r, hast nicht zuviel versprochen, mit dem Ende...

    ... und der Name - Frank Gnadenlos - köstlich! 5 Sterne!