Comics zu Film und Serie von Panini

OBSCURO

Immer wieder verschwinden Menschen in München spurlos, und sie bleiben auch wie vom Erdboden verschluckt. Als eine junge Frau auf dem Nachhauseweg von den Mitgliedern einer Motorradgang verfolgt wird, glaubt OBSCURO, auf der richtigen Fährte zu sein. Allerdings eskaliert die Situation und er muss eingreifen.

Die Spur wird dadurch verwischt und er befürchtet, von vorne anfangen zu müssen. Erneut auf der Suche gerät er in eine Auseinandersetzung mit merkwürdigen „Freaks“ – übermenschlich stark aber menschlichen Ursprungs? Besteht ein Zusammenhang zwischen den beiden Begegnungen?

Dazu kommt die Unklarheit über seine eigene Geschichte. Doch auch auf diese Frage werden erste Antworten bereits gegeben.

 

Seinen ersten großen Auftritt in der Öffentlichkeit hat sich „DER GRAUE“ sicherlich etwas

bodenständiger vorgestellt.

Bewertung
Durchschnitt
5.0 (2 Bewertungen)