WERNER - VOLLE LATTE!

WERNER – VOLLE LATTE! (2002) geht der Frage auf den Grund, wie man eigentlich an eine Frau kommt, wenn man eine Comicfigur ist. Und so viel kann man vorweg nehmen: Es is alles nich so einfach – vor allem wenn sich auch noch der Zeichner höchstselbst einmischt. Außerdem: Das legendäre Fußballspiel geht in die nächste Runde – diesmal auf einem Campingplatz auf Korsika, den Werner zum Gasbräter Freizeitstadion umfunktioniert. Dort geht's im Duell zwischen TUS Isomatte gegen FC Chemoklo um nicht weniger als die Goldene Grillzange. Und zum dramatischen Abschluss stellt Rennarzt Prof. Dr. Rupius Oszilitis im Endstadium bei Werner fest. Seine Organe sind von der Einzylindererei völlich zerschüttelt, was so viel heißt wie: Nie wieder Motorrad fahren! Kann Dr. Rupius helfen oder ist es mit Werner endgültig vorbei?

Bewertung
Durchschnitt
0.0 (0 Bewertungen)