Ratten

RATTEN erobern Städte und Dörfer und richten ein Blutbad unter der Bevölkerung an. Unvorbereitet und wehrlos stirbt ein Großteil der Menschen unter den scharfen Zähnen und Krallen der hungrigen Allesfresser.

Der 11-jährige Edgar lebte bis zum Angriff der Ratten sicher und glücklich im Kreis seiner Familie. Nun flieht der Junge vor dem allgegenwärtigen Tod, lässt sein entvölkertes Heimatdorf hinter sich und versucht, in einer neuen, alptraumhaften Welt zu überleben.

Edgar taumelt einer ungewissen Zukunft entgegen, in der Ratten das Land beherrschen und der Mensch Vergangenheit scheint.

Bewertung
Durchschnitt
5.0 (1 Bewertung)
Jetzt bestellen bei
Zum Shop