Gilgamesch

Dies ist die Geschichte des sumerischen Königs Gilgamesch, der mit seinem Freund Enkidu auf Abenteuer auszog, der in den Wäldern des Libanon den Dämonen Chuwawa bezwang und den Himmelsstier der Göttin Ishthar tötete. Der bis ans Ende der Welt ging, um das ewige Leben zu suchen, es aber trotzdem nicht fand - er scheiterte auf seiner Suche nach Unsterblichkeit.

Bewertung
Durchschnitt
1.0 (1 Bewertung)
  • von Andi Lirium am 15.02.2018 um 11:15 Uhr

    Das ist ja unglaublich schlecht!

    Wie kann man eine so gute Geschichte nur so lieblos auf's papier rotzen?